be blog cover familienfreundlich
besecke

Wow – wir sind ausgezeichnet familienfreundlich

11. Dezember 2023

Bremen, 8.12.2023 – Wir sind unglaublich stolz, denn vor einigen Tagen durften wir in der beeindruckenden oberen Rathaushalle, des Bremer Rathaus das Zertifikat »ausgezeichnet familienfreundlich« entgegennehmen. Das Qualitätssiegel – vergeben von der Senatorin für Arbeit, Soziales, Jugend und Integration Frau Dr. Schilling und dem RKW Bremen – erhalten Unternehmen, die sich mit einer familienfreundlichen Personalpolitik für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie einsetzen. Und wir sind dabei! 

Familienfreundlichkeit ist ein Must-Have 

Familienfreundlichkeit ist für viele Menschen heute vollkommen zu Recht ein entscheidender Aspekt bei der Wahl eines Arbeitgebers. Insbesondere Unternehmen in technischen Branchen haben hier oft Nachholbedarf, wenn sie sich am durch Fachkräftemangel geprägten Markt als attraktiver Arbeitgeber positionieren wollen. Deswegen treiben wir das Thema Familienfreundlichkeit bei besecke bereits seit langem bewusst und mit einer Vielfalt an Maßnahmen voran und haben gelernt, hier gibt es keine Pauschallösungen. 

Familienfreundlichkeit ist individuell

Wir sind sehr bemüht, individuelle Lösungen für unsere Kolleginnen und Kollegen zu finden. Ganz gleich, ob 

  • unbezahlter Urlaub für eine längere Auszeit, 
  • die Möglichkeit, im Homeoffice tätig zu sein 
  • oder die individuelle Anpassungen der wöchentlichen Arbeitszeit, falls notwendig.
  • und vieles mehr 

Und auch die vermeintlich kleinen Dinge zählen. Für uns ist es selbstverständlich, auch Kolleginnen und Kollegen, die sich in Elternzeit befinden zu unseren Weihnachtsfeiern, Sommerfesten, Mitarbeiterversammlungen oder aber zum Spieleabend einzuladen. 

Familienfreundlichkeit ist ein Teamsport

Doch auch wenn wir die Zertifizierung als familienfreundliches Unternehmen erhalten haben, gibt es für uns keinen Grund, uns auf dem bisher Erreichten auszuruhen. Im Gegenteil, wir wissen, dass wir noch viel mehr tun können. Dabei ist uns auch wichtig, dass wir Maßnahmen entwickeln, die zu uns als Unternehmen, vor allem aber zu unserem Team passen. Deshalb werden wir zukünftig eine Arbeitsgruppe mit KollegInnen aus verschiedenen Fachbereichen bilden. Diese trift sich regelmäßig, um neue Ideen zu entwickeln, denn bei einem gemeinsamen Brainstorming entstehen manchmal die besten und kreativsten Ideen. Und die brauchen wir!

Familienfreundlichkeit verpflichtet 

Denn »ausgezeichnet familienfreundlich« ist kein Siegel, das einfach so vergeben wird. Vielmehr geht mit der Auszeichnung auch die Verpflichtung einher, weiter an der Familienfreundlichkeit zu arbeiten. Deswegen gibt es eine Zielvereinbarung der RKW, die wir mit Unterstützung der Arbeitsgruppe erreichen wollen, um uns auch zukünftig als familienfreundlicher Arbeitgeber in der Region Bremen zu positionieren und in zwei Jahren die Re-Zertifizierung zu erhalten. Und das nicht um des Zertifikates willen, sondern als Ansporn für uns selbst. Denn wir wollen Mitarbeitenden nicht nur spannende berufliche Herausforderungen bieten, sondern auch ein Arbeitsumfeld, das mit ihrem Leben harmoniert, und zwar egal in welcher Lebenslage.

Das könnte Sie auch interessieren

be team interviews inke heynen
besecke

Elternzeit mit besecke

Artikel lesen
be team blog abschlussprüfung und ausbildung bei besecke
View More

Ausbildung bei besecke: zukunftssicher, vielfältig, fair und auf Augenhöhe

Artikel lesen
be blogpost artikel handelskammer
besecke

besecke im Interview: Technologie-Transfer, Effizienz und der Standort Bremen

Artikel lesen
be team interviews kira von soosten
besecke

Teamwork makes the dream work – Kira von Soosten über das Arbeiten bei besecke

Mitarbeiterstory lesen